What makes us happy? Mich machen vor allem schöne Momente in der Natur glücklich und dazu gehören immer wieder Sonnenaufgänge auf einem Berg dazu. Nun ja mittlerweile sind meine Wochenenden ziemlich voll und Sonnenaufgangstouren finden kaum noch Platz. Aber ich habe verrückte Freunde und ich selbst scheue für einen schönen Start in den Tag auch keine Mühen. Deshalb heißt es immer öfter, auch mal vor der Arbeit, ab in die Berge. Kennt ihr den Seebergkopf schon?
hinweisschild seebergkopf bayrischzell
Heute nehme ich euch mit auf den Seebergkopf, mit Blick auf den Wendelstein und tollem Aufstieg ohne langweilige Forststraßen. Wir starten in München, an einem Donnerstag, normaler Arbeitstag um 1:45 Uhr Uhr. Geschlafen habe ich zwei Stunden, hatte sogar Schwierigkeiten beim Einschlafen. Klar wenn es einfach wäre, würde es jeder tun und die Gipfel wären schon zu Sonnenaufgang viel zu voll.

Anfahrt nach Bayrischzell

Wir treffen uns am Innsbrucker Ring, München, von hier kommt man schnell auf die A8 in Richtung bayrische Alpen. Mit dabei sind meine Freundinnen Margo und Peggy. Unsere Tour findet Mitte Juli statt und wir treffen uns um 2 Uhr. Die Anfahrt nach Bayrischzell benötigt ca. 1:10 Std ab München, gemütliche Geschwindigkeit. Wir nehmen die Autobahn München Richtung Salzburg und folgen ab Ausfahrt Weyarn der B307 über Miesbach, Schliersee nach Bayrischzell. Das Auto stellen wir auf dem Wanderparkplatz, welcher kurz nach dem Eingangsschild „Bayrischzell“ auf rechter Seite liegt, ab. Navigation per Googlemaps.
Wir haben Glück, der Parkplatz kostet erst ab 7 Uhr morgens Gebühr, da wollen wir schon wieder weg sein. Wer eine Tageswanderung plant, muss zusätzlich für das Tagesticket EUR 3,- (Stand Juli 2019) einplanen.
Tipp für Tageswanderer: Ab München kommt man relativ einfach und schnell mit der BOB auch nach Bayrischzell. Der Einstieg zur Wanderung auf den Seebergkopf ist nicht weit und nur einige Minuten vom Bahnhof Bayrischzell entfernt .
zum sonnenaufgang in die berge

Sonnenaufgangstour zum Seebergkopf

Wir starten kurz nach 3 Uhr und folgen dem Hinweisschild Seeberg über Neuhütte. Links lassen wir den Minigolf Platz liegen. Man kann sich während der Wanderung, auch im Dunkeln, kaum verlaufen. Die Route ist zusätzlich zu den Schildern mit blauen Punkten markiert.
sonnenaufgangstour mit stirnlampe im dunkeln
Mir gefällt die Tour von Anfang an sehr gut, da man hier nicht auf langweiligen Forststraßen empor geht. Generell empfehle ich allerdings für Sonnenaufgangstouren Forststraßen, gerade für Neulinge. Der Weg führt uns auf schmalen Pfaden serpentinenartig durch den Wald. Die Höhenmeter sind gut zu gehen und es ist nicht zu steil. Der Weg ist im Großen und Ganzen nicht schwierig, allerdings sind dennoch hin und wieder Stellen, die Trittsicherheit erfordern. Nachts ist es sehr ruhig, auch die Geräusche der Straße sind kaum hörbar. Diese wunderbare Stille, genau deswegen lohnt es sich, sich so früh morgens aus dem Bett zu quälen.
seebergkopf tour waldwege

Über Neuhütte und Seebergalm zum Seebergkopf

Nach einer guten dreiviertel Stunde erreichen wir die Neuhütte, hier folgen wir dem Wegweiser rechts zum Seebergkopf. Geradeaus weiter verläuft der Bayrischzeller Höhenweg, auch schön, aber heute nicht unser Weg. Es wird schon dämmrig und wir erblicken die benachbarte Bergwelt, u.a. die Rotwand, welche sich ja auch sehr gut für Sonnenaufgangs- oder untergangstouren eignet.
seebergkopf ueber neuhuette einkehrtipp
Wir gehen den Grashang hinauf, die Steigung ist moderat und wird erst kurz vorm Gipfel etwas steiler. Zwischendurch erreichen wir noch die Seebergalm. Hier treffen wir auch auf ein paar Kühe und unser Ziel ist nicht mehr weit. Das letzte Hinweis Schild gibt uns die Informationen, dass es noch 20 Min sind, wir schaffen es in 15 und sind voller Vorfreude an diesem Tag etwas zu früh dran. Bis zum Sonnenaufgang haben wir noch etwa eine halbe Stunde Zeit. Wir finden ein nettes Plätzchen für uns drei neben dem großen Holzkreuz und essen eine Kleinigkeit. Unter uns liegt Bayrischzell und gegenüber schauen wir auf den imposanten Wendelstein und die Lacherspitze (auch ein Tipp für Sonnenaufgänge). Der Ausblick ist einfach herrlich und so schön ruhig am Morgen.
seebergkopf sonnenaufgang blick wendelstein

Der Sonnenaufgang mit Blick auf den Wendelstein

Der Sonnenaufgang ist an diesem Tag um 04:57 Uhr und das Sonnenlicht läßt die Umgebung im goldenen Teint erstrahlen. Es ist wie immer ein magischer Moment und wir haben richtig Glück, denn kurz nach Aufgang verschwindet die Sonne wieder hinter Wolken und läßt sich tatsächlich an diesem Tag nicht mehr blicken. Der Abstieg erfolgt auf gleichem Weg wie der Aufstieg. Wir müssen uns nur ein wenig beeilen und laufen teilweise runter. Ihr wisst ja die Arbeit ruft und wir entscheiden uns, uns vorher noch einen gemeinsamen Kaffee zu gönnen. Das Leben ist schön. Probiert es mal selbst aus. Wer war denn schon mal vor der Arbeit zum Sonnenaufgang?
seebergkopf tourentipp sonnenaufgang
Ich möchte noch erwähnen, zu dieser frühen Uhrzeit gibt es keine Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke.
Die Tourdaten: etwa 11 km mit 750 HM
bergmomente zum sonnenaufgang wendelstein