Es folgt ein Tourentipp in die Chiemgauer Alpen mit Sonnenaufgang auf dem Heuberg 1.338 m bzw. der Wasserwand 1.367 m, die zur Gemeinde Nußdorf am Inn gehören.

 

Ich bin wieder in meinem Element, es ist März und die Sonnenaufgänge in den Bergen sind wieder machbar. Der Schnee in den bayerischen Voralpen ist größtenteils weg geschmolzen, noch geht die Sonne einigermaßen spät auf, gegen 6:30 / 7:00 Uhr und der Frühling liegt in der Luft. Ich erwache gerade aus meinem Winterschlaf und habe wieder richtig Lust auf Sonnenaufgangstouren in die Berge.
heuberg frühling wanderung
Heute nehme ich dich mit auf den Heuberg bzw. die danebenliegende Wasserwand im schönen Inntal. Der Heuberg ist ein recht bekannter Berg. Dieser ist ab München schnell erreichbar, es gibt Hütten auf dem Weg zum Gipfel und nur die letzten Meter sind etwas steiler und damit anstrengender.

Anfahrt zum Heuberg

Im Detail: Du fährst ab München erst mal auf die Autobahn A8 Richtung Salzburg. Ich komme vom Zentrum in München über den Innsbrucker Ring, ein sehr guter Treffpunkt, falls du dich mit Freunden treffen willst und zusammen in einem Auto weiterfahren wollt. Dort gibt es auch ein P&R Parkhaus, das sehr günstig ist. Von der A8 nimmst du die Ausfahrt 104 Achenmühle dann Richtung Samerberg / Achenmühle / Törwang / Grainbach und hältst dich an Grainbach. Sobald du Grainbach erreicht hast rechts Richtung Duftbräu und dann nochmals links zum Wanderparkplatz. Am besten gibst du folgende Koordinaten oder Adressdaten ins Navi / Googlemaps ein und kommst so ohne Umwege an dein Ziel.

 

Koordinaten: 47.73871676953352, 12.2042665558481
Adresse fürs Navi: Wanderparkplatz Schweibern 1, 83122 Samerberg

Zeitplanung für eine Wanderung zum Sonnenaufgang

Für die Fahrt ab München (Zentrum) bis zum Wanderparkplatz benötigst du etwa eine Stunde. Ich habe für die Abholung einer Freundin (Innsbrucker Ring) nochmals etwa 10 Minuten extra einkalkuliert. Bis zum Gipfel brauchst du als  “fitter” Wanderer maximal 1,5 Stunden. Zum Heuberg Gipfel musst du etwa 600 HM bezwingen. Zur Wasserwand daneben etwa 50 HM (mit Seilsicherung) mehr und weitere 10 Minuten.
Ich musste bei dieser Wanderung mal wieder feststellen, dass es bei der Planung eines Sunrise Hike einiges zu beachten ist, denn das Wichtigste überhaupt ist der richtige Berg. Der richtige Berg sollte immer folgendes bieten:

 

  1. Der Blick gen Sonne sollte frei sein
  2. Der Berg sollte einfach zu gehen sein, denn der Aufstieg erfolgt im Dunkeln, eine gute Ausschilderung ist auch wünschenswert
  3. Die Zufahrt zum Berg (Parkplatz) sollte einfach zu finden sein.
  4. Gut ist, wenn man schon mal auf dem Berg war und sich ein wenig auskennt.
sonnenaufgang in den bergen
Während der Wanderung auf den Heuberg stellte sich für mich bereits beim Aufstieg schnell heraus, dass es nicht der perfekte Sonnenaufgangsberg ist, denn der Heuberg bietet einfach keinen perfekten “freien” Blick in Richtung Osten. Der Gipfel befindet sich auf Höhe der Baumgrenze. Glücklicherweise liegt daneben die Wasserwand (1367 m), ein freistehender felsiger Gipfel/Kamm mit besserem Ausblick.
die wasserwand neben dem heuberg
Für die Besteigung solltest du allerdings trittsicher und schwindelfrei sein. Die Wasserwand ist durch eine klettersteigartige Sicherung abgesichert, an welcher du dich auch festhalten solltest. Teilweise geht die Wand senkrecht nach oben. Ich empfehle diesen Berg aufgrund der Absturzgefahr nicht jedem. Du solltest dich bitte selbst gut genug einschätzen, was geht und was nicht. Es sei hier erwähnt: Der Heuberg bietet dennoch einen tollen Blick über das Inntal, nur für die Zeit zum Sonnenaufgang ist der Gipfel nicht so ideal.
heuberg blick über das inntal

Nun aber zu den Details: Wanderung auf den Heuberg / Wasserwand

Der Parkplatz befindet sich etwas außerhalb von Grainbach. Es ist bei Ankunft stockdunkel. Wir wandern los, wie immer sind unsere Stirnlampen dabei, die du bei jeder Sonnenaufgangstour auch brauchst. Der Weg führt uns zuerst über einen breiten Forstweg durch den Wald. Das Ziel “Heuberg” ist am Anfang nicht immer mit ausgeschildert, aber ich empfehle einfach dem breiten Weg zu folgen. Die Ausschilderung weist u.a. auch Daffnerwald-Almen aus. Ich glaube alle Wege führen dort ans gleiche Ziel. Nach ca. 45 Minuten erreichst du das Zwischenziel, die Daffneralmen, von hier aus geht’s dann nur noch “den Hang” rauf. Bei Nässe ist allerdings der markierte Weg rechts am Waldrand besser zu gehen, da dieser weniger matschig und glatt ist und gerade bei Dunkelheit bist du dort “sicherer” unterwegs.
wanderung krokuszeit heuberg

Was solltest du bei Sonnenaufgangstouren dabei haben?

Nach ca. 1 Stunden und 15 Minuten hatten wir bereits den Gipfel der Wasserwand erreicht. Wir hatten aufgrund der nicht optimalen Sicht auf den Sonnenaufgang spontan entschieden nicht zum Heuberg, sondern auf die Wasserwand zu gehen. Es war toll zu sehen, dass wir allein waren und den Gipfel ganz für uns hatten im Gegensatz zum Heuberg. Der Wind zog recht stark. Du solltest deshalb immer warme Kleidung dabei haben, auch eine Thermoskanne mit Tee oder Kaffee ist wertvoll. Bedenke du wirst eine Weile auf dem Gipfel warten wollen, bis die Sonne sich zeigt und auch in den Sommermonaten kann es morgens noch frisch sein. Weitere Tipps, was du bei der Planung einer Sonnenaufgangstour beachten solltest, kannst du hier nachlesen.
blick vom Wasserwand gipfel
Kurz nach 7 Uhr zeigte sich dann endlich die Sonne, wir genossen den Anblick mit einer Tasse Tee und auch Kaffee und waren sehr froh dort zu sitzen.
heisser tee auf dem gipfel zum sonnenaufgang
Wie so oft fragt man sich nachts, warum macht man das eigentlich? Und wenn man dann am Gipfel erlebt, wie die Sonne aufgeht, ist die Frage schnell beantwortet. Nach etwa einer Stunde machten wir uns auf den Rückweg, nahmen aber noch kurz den Gipfel des Heuberges mit.
sonnenaufgang auf der wasserwand

Das Frühstück nach der Wanderung

Um 9 Uhr waren wir zurück am Parkplatz und somit pünktlich zum Frühstück im Tal. Dieses Mal haben wir das Dorfcafe in Grainbach besucht, dort gab es leckeren Cappuccino, ein süßes Teilchen und einen sehr freundlichen Service. Da wir während der Corona Einschränkungen vor Ort waren, durften wir natürlich nicht vor Ort essen, konnten allerdings direkt vor dem Cafe auf der Treppe Platz nehmen und in der Sonne sitzen.
frühstück nach der wanderung auf den heuberg
Das Café hat Montags bis samstags bereits ab 06:15 Uhr und sonntags ab 07:15 Uhr geöffnet. Bitte aktuelle Öffnungszeiten nochmals checken, im Falle du willst dort auch frühstücken, da Änderungen jederzeit möglich sind.
Dorfcafé Samerberg – Der Dorbäcker Rohrdorf (der-dorfbaecker.de)
Dorfcafe in Grainbach zum frühstück
Ganz wichtig plane immer genügend Zeit bei einer Sonnenaufgangstour ein, denn nichts ist schlimmer als den Gipfel zu erreichen und die Sonne ist schon aufgegangen, also zumindest für mich. Das frühe Aufstehen sollte sich lohnen und die Zeit vor Sonnenaufgang ist teilweise schöner, die Farben des Himmels traumhaft und man selbst ist in großer Erwartung einen schönen Sonnenaufgang zu erleben.
abstieg von der wasserwand mit seilsicherung

Fazit Heuberg und Wasserwand

Der Heuberg ist ein recht einfacher Berg, der Blick über das Inntal ist wunderschön, aber wie bereits erwähnt nicht für Sonnenaufgänge geeignet. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass Sonnenuntergänge wiederum durch den freieren Blick in die andere Richtung dort super sind. Für die Wanderung auf den Heuberg ist eine wenige bis mittlere Kondition m.E. ausreichend, für die Besteigung der Wasserwand empfehle ich aber Vorsicht und du solltest ein wenig Erfahrung mitbringen im Umgang mit Klettersteigen.
wasserwand trittsicherheit und seilsicherung
Wir sind übrigens die gleiche Strecke zurück zum Parkplatz gegangen. Wer möchte kann allerdings auch weiterwandern und z.B. noch den Gipfel des Kitzstein mitnehmen (20 Minuten weiter). Aber auch für den Kitzstein solltest du Trittsicherheit mitbringen.

 

Der Heuberg ist übrigens sehr beliebt während der Krokusblütenzeit (März/April), denn die Krokusblüte blüht hier über die gesamte Bergwiese (Hang). Das ist wunderschön und gerade zu dieser Zeit empfehle ich dir den Heuberg und / oder die Wasserwand gern. Du solltest allerdings entweder sehr früh oder eher spät unterwegs sein, da wirklich viele Wanderer hier wandern.
krokusblüte am heuberg chiemgau
Ich hoffe ich konnte dir hiermit einen weiteren guten Tourentipp vorstellen. Freue mich natürlich über Kommentare und auch Feedback. Bleibt gesund und genießt die Berge, bitte immer im Einklang mit der Natur.